So gehen wir mit Ihren personenbezogenen Daten um

Um Ihnen unsere Dienstleistungen/Produkte anbieten zu können, müssen wir bestimmte personenbezogene Daten über Sie oder Ihren Besuch auf unserer Webseite verarbeiten.

Wir schützen Ihre Privatsphäre und Sicherheit und werden daher nicht mehr Informationen sammeln, als wir benötigen. Selbstverständlich werden die Informationen niemals an Dritte verkauft.

Für Sie ist es wichtig, dass Sie unsere Datenschutzerklärung lesen, bevor Sie bei uns bestellen oder einen unserer Dienste nutzen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an: info@acquoofsweden.se

Erhebung und Nutzung von Daten.

Welche Informationen sammeln wir?

Diese Datenschutzerklärung umfasst alle Daten, die wir erfassen, z. B. auf der Webseite, Social Media, Telefon- oder Mailkontakten sowie bei Veranstaltungen/Messen. Wir können personenbezogene Daten, die auf eine Weise (z. B. auf einer Webseite) erhoben werden, mit personenbezogenen Daten, die auf andere Weise erhoben werden, kombinieren.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Sie können uns direkt oder indirekt Informationen über Sie oder Ihr Unternehmen auf verschiedene Weise zur Verfügung stellen, z. B. bei der Bestellung unserer Dienstleistungen/Produkte oder bei der Kontaktaufnahme über Formulare/Mail auf unserer Webseite.

Diese Informationen können Folgendes beinhalten:

  • Personen- und Kontaktinformationen – Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Handynummer, berufliche Funktion, Arbeitsplatz.
  • Geräteinformationen – z. B. IP-Adresse, Spracheinstellungen, Browsereinstellungen, Zeitzone, Betriebssystem, Plattform und Bildschirmauflösung.
  • Geografische Informationen – Ihr geografischer Standort.
  • Informationen über Produkte/Dienstleistungen – Einzelheiten zu den Produkten/Dienstleistungen, die Sie gekauft haben.

Die von uns erfassten Daten sind notwendig, um entweder eine Vereinbarung mit uns zu treffen, online einzukaufen oder ein Angebot zu erstellen.

Personenbezogene Nummern werden nur in Ausnahmefällen für bestimmte Dienste behandelt, die eine legitime Identität erfordern.

Lesen Sie in unserer Cookie-Richtlinie mehr darüber, wie wir Cookies verwenden.

Warum sammeln wir Informationen und was machen wir mit den Informationen?

Wir erheben Daten, um unsere Dienstleistungen und Produkte bereitzustellen, auszuführen und zu verbessern.

Ihre Daten bleiben bei uns!

Wir werden Ihre Daten niemals ohne Ihre Zustimmung an Dritte verkaufen oder weitergeben. Manchmal geben wir personenbezogene Daten an Lieferanten oder Subunternehmer weiter, um unsere Verpflichtung Ihnen gegenüber zu erfüllen/zu leisten. Unsere Partner haben alle eine Datenschutzerklärung abgeschlossen und erfüllen die gesetzlichen sowie technischen Anforderungen für den sicheren Umgang mit Ihren Daten.

Wo verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir sind stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten in Schweden/EU/EWR zu speichern. In einigen seltenen Fällen kann es jedoch erforderlich sein, dass einige Daten von Dritten (z. B. Technologieanbieter/Subunternehmer) verarbeitet werden. Wir werden stets sicherstellen, dass die auf diese Weise gesendeten/gespeicherten Daten auf dem gleichen Sicherheitsniveau wie innerhalb der EU/EWR behandelt werden.

Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir speichern Daten, soweit dies zur Erfüllung des Zwecks, zu dem die Daten erhoben wurden, oder zur Erfüllung unserer Verpflichtungen erforderlich ist, und so lange, wie es die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, insbesondere im Hinblick auf die Rechnungslegungsvorschriften, erfordern.

Ihre Rechte

  • Sie als Kunde/bei aus irgendeinem Grund registriert, haben mehrere Rechte, die Sie kennen sollten.
  • Sie können gern ein Registrierungsformular mit den von uns gespeicherten Informationen über Sie/Ihr Unternehmen anfordern.
  • Sie haben das Recht, Ihre Daten korrigieren zu lassen, wenn sie falsch, unvollständig oder in irgendeiner Weise irreführend sind. Sie haben das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten bis zur Aktualisierung einzuschränken.
  • Sie haben das Recht auf Löschung. Die Löschung personenbezogener Daten erfolgt nicht, wenn sie zur Erfüllung unserer Verpflichtung/Vereinbarung mit Ihnen erforderlich sind oder wenn ein anderes schwedisches Gesetz, eine andere Behörde oder ein anderes Gericht etwas anderes vorschreibt. Wenn Sie der Meinung sind, dass es dafür keine berechtigten Gründe gibt, haben Sie natürlich das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen.
  • Das Recht, eine Beschwerde zu hinterlassen, Einwilligung zu widerrufen.

Änderung der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Richtlinie aktualisieren/ändern. Im Falle einer Änderung werden wir Sie auf unserer Webseite:  https://acquoofsweden.com/data-protection-policy  informieren. Wir werden auch deutlich darüber informieren, welche Änderungen wir an der Richtlinie zum Zeitpunkt der Änderung vorgenommen haben.

Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie Einblick in frühere Versionen wünschen.

Cookies und ähnliche Technologien

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um ein maßgeschneidertes und reibungsloses Online-Erlebnis zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Wir haben einen Beauftragten für Datenschutzfragen. Bei Fragen zum Datenschutz und zur Datensicherheit kontaktieren Sie uns bitte unter:

  • Jessica Lingonstierna
  • ACQUO of Sweden AB
  • 559010-8626
  • info@acquoofsweden.com
  • Hospitalsgatan 20
  • + 46 762 181010

Informationen anfordern

Wenn Sie die Informationen, die wir über Sie auf unserer Webseite registriert haben, anfordern möchten, können Sie dies tun. Sie können auch verlangen, dass wir die in unseren Systemen über Sie gespeicherten Daten entfernen (sofern nicht andere Gesetze etwas anderes vorschreiben) sowie fehlerhafte Daten mit der untenstehenden Funktion korrigieren.